Förderung unternehmerischen Know-hows

Dieses Angebot wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unterstützt. Nach Projektabschluss, Rechnungslegung und Zahlungseingang werden Ihnen an den Beratungskosten zwischen 50% und 80% der Leistungen, je nach Standort Ihres Unternehmens, erstattet.

Unternehmen mit Sitz in den alten Bundesländern (einschließlich Berlin, Leipzig und Leipziger Land) erhalten 50% Förderung zu den Beratungskosten. Unternehmen mit Sitz in den neuen Ländern erhalten 80% Förderung.

Das Projektvolumen variiert je nach Bedarf der professionellen Beratung und erreicht das Maximum bei 3000,00€. Eine Folgeberatung ist unter Umständen als spezielle Beratung möglich. Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot entsprechend Ihres Bedarfs. Sollte dieses unter der maximalen Förderungssumme liegen, so können Sie weitere Beratungen zur Ausschöpfung des Gesamtkontingents in unserem Beratungshaus, aber auch bei anderen lizensierten Beratern durchführen.

Voraussetzung für eine geförderte Beratung ist die Klassifizierung als KMU: Sie dürfen nicht mehr als 249 Personen (Vollzeitäquivalent) beschäftigen und Ihr Jahresumsatz übersteigt keine 50 Mio. € oder ihre Jahresbilanzsumme weist nicht mehr als 43 Mio. € aus.

Ausgeschlossen von der Förderung sind Sie, wenn Sie ein gemeinnütziges Unternehmen führen, wenn Sie ein Insolvenzverfahren beantragt haben oder ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde oder Sie die Voraussetzungen für die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens erfüllen. Weiterhin ausgeschlossen sind Unternehmen der landwirtschaftlichen Primärerzeugung, der Fischerei und der Aquakultur.

förderung unternehmerischen "know-hows" Förderung unternehmerischen “Know-hows” icon write
Förderung unternehmerischen Know-Hows
förderung unternehmerischen "know-hows" Förderung unternehmerischen “Know-hows” icon write
Merkblatt Antragsberechtigte KMU
förderung unternehmerischen "know-hows" Förderung unternehmerischen “Know-hows” icon write
EU-KMU-Erklärung